Sie sind hier: Startseite

Haus-Seite Am Treptower Park 21/ Moosdorfstr 1-2

Treptow-Köpenick ist ein Szenebezirk "light"

- so titelt die Berliner Morgenpost in ihrer Rubrik "So wohnt Berlin - Mieten in der Hauptstadt" ihren Artikel vom 10. Februar 2015.

Weiter heißt es: "Wer aus einem Szenekiez auszieht, entscheidet sich häufig für Treptow-Köpenick. Hier gibt es Hipster-Viertel mit menschlichem Antlitz. Und: Es ist grüner als anderswo."

Mehr lesen Sie hier: KLICK.

Herbst im Treptower Park

Mediaspree - Molecule Man - Oberbaumbrücke

LUXUS-DACHGESCHOSSNEUBAU am TREPTOWER PARK 21

mit TOPAUSSTATTUNG, TERRASSE und LIFT.

Zwei der vier Wohnungen, deren Wohnflächen 162 qm bzw. 221 qm betragen, stehen ab 2015 zum Verkauf.

Informationen (einschließlich vieler Fotos) zu den Wohnungen finden Sie auch hier:

Klick_1 oder Klick 2

Grundrisse der neuen Wohnungen im Dachgeschoss

    Kauf
   
Vermietet Vermietet Kauf


Denkmaldatenliste Berlin

Das Haus Am Treptower Park 21/ Moosdorfstr 01-02
ist als Baudenkmal unter Nr. 09020245 in der Denkmalliste
Berlin aufgeführt. Link

Was ist ein Baudenkmal?

(2) Ein Baudenkmal ist eine bauliche Anlage oder ein Teil
einer baulichen Anlage, deren oder dessen Erhaltung wegen
der geschichtlichen, künstlerischen, wissenschaftlichen oder
städtebaulichen Bedeutung im Interesse der Allgemeinheit
liegt. Zu einem Baudenkmal gehören sein Zubehör und seine
Ausstattung, soweit sie mit dem Bau- denkmal eine Einheit
von Denkmalwert bilden.

Zitat aus: Gesetz zum Schutz von Denkmalen in Berlin
(Denkmalschutzgesetz Berlin - DSchG Bln) vom 25. April 1995,
erster Abschnitt, §2

Zweiter Abschnitt

Allgemeine Schutzvorschriften


§8 Erhaltung von Denkmalen

(1) Der Verfügungsberechtigte ist verpflichtet, ein Denkmal im Rahmen des Zumutbaren instand zu halten und instand zu setzen, es sachgemäß zu behandeln und vor Gefährdungen zu schützen. Mängel, die die Erhaltung des Denkmals gefährden, hat er der zuständigen Denkmalbehörde unverzüglich anzuzeigen.

(2) Der Verfügungsberechtigte kann durch die zuständige Denkmalbehörde verpflichtet werden, bestimmte Maßnahmen zur Erhaltung des Denkmals durchzuführen. Kommt der Verfügungsberechtigte seiner Verpflichtung nach Absatz 1 Satz 1 nicht nach und droht hierdurch eine unmittelbare Gefahr für den Bestand eines Denkmals, kann die zuständige Denkmalbehörde die gebotenen Maßnahmen selbst durchführen oder durchführen lassen.
Der Verfügungsberechtigte kann im Rahmen des Zumutbaren zur Erstattung der entstandenen Kosten herangezogen werden. Mieter, Pächter und sonstige Nutzungsberechtigte haben die Durchführung der Maßnahmen zu dulden.

(3) Für Denkmale kann die Erstellung von Denkmalpflegeplänen durch den Verfügungsberechtigten von der zuständigen Denkmalbehörde angeordnet werden, sofern dies zur dauerhaften Erhaltung der Denkmale sowie zur Vermittlung des Denkmalgedankens und des Wissens über Denkmale erforderlich ist. Denkmale sind nach diesen Denkmalpflegeplänen im Rahmen des Zumutbaren zu erhalten und zu pflegen.



§9 Nutzung von Denkmalen

Denkmale sind so zu nutzen, daß ihre Erhaltung auf Dauer gewährleistet ist.



§10 Schutz der unmittelbaren Umgebung

(1) Die unmittelbare Umgebung eines Denkmals, soweit sie für dessen Erscheinungsbild von prägender Bedeutung ist, darf durch Errichtung oderÄnderung baulicher Anlagen, durch die Gestaltung der unbebauten öffentlichen und privaten Flächen oder in anderer Weise nicht so verändert werden, daß die Eigenart und das Erscheinungsbild des Denkmals wesentlich beeinträchtigt werden.

(2) Die unmittelbare Umgebung eines Denkmals ist der Bereich, innerhalb dessen sich die bauliche oder sonstige Nutzung von Grundstücken oder von öffentlichen Flächen auf das Denkmal prägend auswirkt.


Zitat aus: Gesetz zum Schutz von Denkmalen in Berlin (Denkmalschutzgesetz Berlin - DSchG Bln) vom 25. April 1995, Zweiter Abschnitt


Ansicht aus der Vogelperspektive:

Bitte hier klicken und den Straßennamen eingeben - fertig!
Mit den gebogenen Pfeilen können Ansichten aus vier Richtungen
gewählt werden.


Ausstattungen der Wohnungen im Haus

Informationen über Ausstattungen der herrschaftlichen Wohnungen des Hauses finden Sie hier.






Zugriffe heute: 7 - gesamt: 1361.